Maris Modekäufe in Wismar

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Dokumentarfilme drehen in Schweden

Mit unserem Filmteam sind wir aktuell viel in Schweden unterwegs, wo wir jetzt auch einige Naturdokumentationen über die schwedische Tierwelt drehen. Diese Naturdokumentationen sind aktuell sehr gefragt, und werden auch ziemlich gut bezahlt. Deswegen sind jetzt auch mit einem größeren Team im Norden unterwegs und werden auch nochmal nach Norwegen fahren.

Als Dokumentarfilmer waren wir jetzt in den letzten Jahren schon viel in unterschiedlichen Ländern unterwegs, und haben uns vor allem auf Natur Meditationen spezialisiert. Diese werden auch von MDR relativ gut gefördert, weshalb wir unser Hobby auch zum Beruf gemacht haben, und wahrscheinlich in Schweden auch noch einige andere Dokumentationen machen werden.

Zwar hätte ich nach meiner Ausbildung an der Uni Potsdam damals nicht gedacht, dass ich mich hauptsächlich auf Dokumentarfilmer spezialisieren, aber dadurch, dass mir die Natur sehr gut gefällt und ich Schweden auch sehr gut war, kann ich mir durchaus vorstellen hier noch für eine Weile zu bleiben. Ich hab jetzt auch schon damit angefangen an der Uni Schweden einige große zum Thema Filmemachen zuleiten und finde es auch sehr spannend hier in dem Land umher zu Reisen und neue Leute kennen zu lernen.

Zusätzlich dazu habe ich mir auch Clutch Abro Taschen neue Taschen geholt und werde diese jetzt auch auf die nächsten Reisen mitnehmen. Zwar braucht man als Dokumentationsfirma eigentlich nur einen robusten Rucksack, um dann auch im Wald unterwegs zu sein oder Tiere zu finden. Dadurch, dass ich jetzt allerdings auch viele Modemessen in Filmen fotografieren möchte, ist es mir auch wichtig, dass sich dort mit gut eleganten Sachen hingehe, und dann auch zu den Leuten zu dazu gehöre. Schließlich kann ich mir auch für die Zukunft vorstellen, ein eigenes Fotogeschäft in Stockholm zu eröffnen, und da ist es natürlich auch wichtig mit der richtigen Sachen die Fotos zu machen.

Dazu zählen auch das Outlet MCM Taschen oder Gucci Sachen, die sich erstaunlicherweise sehr gut hier in Nordeuropa verkaufen. Das liegt auch daran, dass Schweden ein relativ wohlhabendes Land es, wo die Leute auch sehr viel Geld für Luxussachen ausgeben. Wahrscheinlich könnten auch viele deutsche Unternehmen hier noch mehr Gewinne machen, wenn sie sich mehr mit dem schwedischen Markt auseinandersetzen würden.

Für einen neuen Auftrag werden wir jetzt in den nächsten paar Tagen nochmal mit der schwedischen Bahn nach Göteborg fahren, um dort eine Dokumentation über die Festspiele in der Stadt zu machen. Dazu werde ich auch von Taschen The Bridge eine schöne Tasche mitnehmen und bin schon gespannt, wie Göteborg so aussieht. Zwar habe ich schon viele Städte im Norden von Schweden besucht, aber hatte bisher noch nie die Chance gehabt, auch mal direkt nach Göteborg oder Lyon zu fahren.

19.8.13 15:15
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung